NOTICE TO MARINERS

Druckansicht

2010-08-01
Seit April habe ich mehrfach versucht ein Konto bei hhi.hr anzulegen da die Oglas za Pomorce, die Nachrichten für Seefahrer nicht mehr öffentlich zugänglich sind.

Eigentlich finde ich dieses Vorgehen ungeheuerlich denn hier werden den Yachties bewußt Informationen vorenthalten bzw. Geld abgezockt. Das Jahresabonnement kostet immerhin ca 20 € pro Monat oder so also um die 250 € p.a.

Was passiert also wenn der Skipper die Info nicht hat dass gerade mal eine unbeleuchtete Strommessboje gesetzt wurde wo das Befahren im Umkreis von 200m verboten wurde?

Na er knallt drauf. Und wenn das passiert und es gab Notices to Mariners dann sollte jener Skipper bitte die kroatische Schiffahrtsbehörde VERKLAGEN weil man Ihm die Informationen nicht ordnungsgemäß zur Verfügung gestellt hat.

Oh Verzeihung, vermutlich werden sie wie üblich in affenartiger Geschwindigkeit am Funk von Radio Split runtergeratscht - da hilft dann nur mehr aufzeichnen und ein Tag arbeit mit den Kassettenrecorder oder vielleicht kommt es doch über Navtex?

Ich empfinde die Einstellung der freien Publikation jedenfalls als grobe Fahrlässigkeit durch die Republik Kroatien wobei gesagt sein muss dass die NfS in Deutschland ebenfalls nur kostenpflichtig erhältlich sind - auch grob fahrlässig in der heutigen Zeit des Internets.

Ich finde das ist das selbe Delikt als eine Einbahnstraße per Bescheid festzulegen aber keine Verkehrstafeln aufzustellen.

2010-08-02 Diese Ausage meinereiners war falsch, allerdings ist die kostenlose Registrierung erforderlich. Die Bestätigungsmails des hhi.hr sind leider im SpamBucket gelandet!

Genau das bietet auch das BSH. Kostenlos, zum Download
http://www.bsh.de/de/Schifffahrt/Spo...rten/index.jsp

Auch die englischen NtM gibt's kostenlos zum Download:
http://www.ukho.gov.uk/productsandse.../nmpublic.aspx



 

O svim promjenama važnima za sigurnost plovidbe molimo obavijestiti: HRVATSKI HIDROGRAFSKI INSTITUT, Nautički odsjek, Zrinsko-Frankopanska 161, 21000 Split
Tel.: +385 / 0 / 21 / 308-845, 308-846, Fax: 021 / 347-208.

On the discovery of changes important for the safety of navigation please inform: HYDROGRAPHIC INSTITUTE OF THE REPUBLIC OF CROATIA Nautical Department, Zrinsko-Frankopanska 161, 21000 Split, Croatia,
Tel.: +385 / 0 / 21 /
308-845, 308-846, Fax: 021 / 347-208

 

Ausgaben 2010 als pdf-files zum herunterladen
(Editions 2010 as pdf-file download)

Jänner 2010
Februar 2010
März 2010 (Karte 201003a)

 

Ausgaben 2009 als pdf-files zum herunterladen
(Editions 2009 as pdf-file download)

Jänner 2009 (Karte 200901a, 200901b)
Februar 2009
März 2009
April 2009
Mai 2009
Juni 2009 (Karte 200906)
Juli 2009
August 2009
September 2009
Oktober 2009
November 2009
Dezember 2009

 

MITSEGELN in KROATIEN